top of page
2021F0054-web-sofa-flood-sim-lowres.jpg

Wie sollte ich vorgehen, um ein Muster für einen Raum auszuwählen?

Das Finden der Geschichten, die Ihnen am nächsten liegen, alles Relevante, wird die Räume, in denen Sie leben, bereichern. Muster können wie ein Manifest der Themen sein, die sie ausstellen. Wenn Sie das Muster richtig aufgreifen, spricht es für sich und überzeugt selbst die härtesten Kritiker, auch wenn der Grund nur Muster um des Musters willen ist.  Figurative und narrative Muster  können so starke Witze sein, die so viel sagen, ohne dass man sprechen muss. Integrieren Sie nur Bilder und Muster, die mit Ihren Überzeugungen und Ihrem Ethos übereinstimmen und die Sie für schön und hilfreich für Ihr Wohlbefinden halten.

Wie stelle ich sicher, dass alles im Raum zusammenpasst und funktioniert?

 

Textilien enthüllen faszinierende Dinge über die Person, in deren Raum Sie sich befinden, ob es das ist, was sie liebt oder wie sie sich in diesem Raum fühlen möchte. Für starke, kräftige oder große Muster würde ich vorschlagen, den Raum um sie herum zu bauen, damit sie der Ausgangspunkt sein können. Die Art und Weise, wie Einrichtungsgegenstände in einem endgültigen Schema interagieren, sei es durch Farbe, Kontext oder andere Elemente, muss durch die Art und Weise, wie die Elemente interagieren, sehr zufriedenstellend sein – das kann entweder durch Farbübereinstimmungen oder Kollisionen, Skalen, die gut miteinander harmonieren, oder Textur und Ton sein zusammen spielen. Berücksichtigen Sie wie bei Farben immer die Beleuchtung in Ihrem Raum und wie sie Farbe und Ton beeinflusst.

Wie viel Stoff muss ich einplanen?

 

Wir empfehlen Ihnen, mit Ihrem Polsterer oder Gardinenhersteller zusammenzuarbeiten, um die erforderliche Menge zu erhalten. Es gibt Standardmengen, die sie für bestimmte Möbelformen befolgen können, aber sie wissen letztendlich, was für die Form Ihres Raums und Ihrer Einrichtung erforderlich ist.  

Wir geben die Wiederholungsgröße für jedes Design sowie die zu druckende Meterbreite an. Wenn Sie volle Wiederholungslängen benötigen, müssen Sie auf den nächsten nächsten Meter aufrunden, um diese zu berücksichtigen. Wiederholungslängen sind in der Regel kein ganzer Laufmeter, daher stellt das Aufrunden sicher, dass Sie das gewisse Extra haben, um sich abzudecken. 

Was ist das Geheimnis, Ideen in einen Raum zu integrieren?

Zu überlegen, wie wir unsere Reaktionen auf die Vergangenheit und unsere Gedanken für die Zukunft artikulieren, hilft. Das bedeutet nicht unbedingt, dass Ihre Möbel und Stoffe alle aus der gleichen Zeit stammen müssen, aber es müssen Elemente vorhanden sein, die sie auf harmonische Weise miteinander verbinden. Die aufregendsten Projekte siehe  Textilien treten in einen Dialog mit den anderen Kontrapunkten eines Raumes. Es ist diese Interaktion, die Sie zusammenbringen möchten.

Unsere am häufigsten gestellten Fragen

bottom of page